03. Dezember 2016 - 02:20:31
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Kalkulation im Sportverein !!!
"Sportvereine in Deutschland stehen gegenwärtig und in Zukunft vor vielfältigen Herausforderungen zu deren Bewältigung es hilfreich ist, genaue Kenntnis über die zur Verfügung stehenden Mittel und deren Verwendung zu haben."

Betriebswirtschaftliche Methoden in einem gemeinnützigen Sportverein - das erscheint vielleicht zunächst ungewöhnlich. Die Knappheit der finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen veranlasst große und kleine Vereine jedoch gleichermaßen, immer lauter nach zeitgemäßen Konzepten für eine erfolgreiche Vereinsführung und dauerhafte Existenzsicherung zu rufen. Ein erprobtes Instrument zum Erreichen dieses Ziels ist die Kosten- und Leistungsrechnung.

Diesem Umstand haben wir uns angenommen und eine Berechnungsgrundlage geschaffen die es ermöglicht Kosten und Einnahmen im Verein transparent zu machen.
Unser Motto lautet: >>> 1 Saison in 1 Stunde bei absoluter Anonymität des Vereins <<<

Zielführend muss es ebenfalls sein das diese Kalkulation jeder durchführen kann !!
Und mit "JEDER" meinen wir auch jeder. Es gibt natürlich ein paar wenige Voraussetzungen die es zu beachten gilt.

Man kann mit dieser Software:
- 10 Mannschaften oder Abteilungen (Hauptkostenstellen) verwalten
- 10 Nebenkostenstellen
- 20 Trainer im Frankfurter Modell und Standardmodell analysieren(!!)
- max. 200 Spiele im Spielplan
- Saisonlänge frei wählbar max. jedoch 1 Jahr
- Schaltjahr findet Berücksichtigung
- alle erdenklichen Kosten zu jeder Hauptkostenstelle (Mannschaft) berechnen
- Liquiditätspläne und Beitragsdeckungsanalysen werden vollautomatisch aus den bestehenden Daten erstellt.
- Gehälter und anfallende Kosten für die Spielstätte in der Vorschau ermitteln
- Reisekosten planen, Schiedsrichterkosten ermitteln, Kosten für Sanitäter ermitteln
- Zwischen BRUTTO und NETTO Kosten jederzeit umschalten
- Transparenz und Kostenrechnung im Verein durch und durch !!!

Minimalvorraussetzung für die kleinste durchzuführende Kostenanalyse in Ihrem Verein ist:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
- ein Spielplan nach folgendem Aufbau (Datum;Uhrzeit;Mannschaft;Heim;Gegner)
Einen Musterplan kann man hier downloaden:

Musterplan im Excel 97-2003 Format
Musterplan im LIBRE Office Format

- ein Trainingsplan mit dem Aufbau wie im Download zu sehen:
Mustertrainingsplan im Download

Mustertrainingsplan im Excel 97-2003 Format
Mustertrainingsplan im LIBRE Office Format

- letztendlich noch eine Angabe welche Kosten pro Stunde für die Anmietung der Heimspielstätte anfallen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Damit lassen sich schon einige der wichtigsten Kosten im Sportverein analysieren. Darunter fallen:
- Kosten Spielbetrieb
- Kosten Trainingsbetrieb
- Splittung in BRUTTO und NETTO Kosten

Die Kostenrechnung im Verein ist damit aber noch nicht am Ende. Sehen sie links in der Navigation welche weiteren Möglichkeiten sich hier für Sie bieten.
Mitunter sind Zuschauerkalkulationen für Sie interessant, oder Kostenberechnungen zum Frankfurter Trainermodell oder Liquiditätsanalysen, Gehaltsabrechnungen, Reisekostenanalyse, Schiedsrichtergelder, Sanitäter, Spielergehälter.
Dies alles und noch einiges mehr ist im Paket enthalten..........

Viel Spass auch beim stöbern in den Auswertungen verschiedenster Art !!!

Ihr Team von Sportkalkulation.de
33,530 eindeutige Besuche